KÄLTEKAMMERZENTRUM
REHA JUNGE
logo_rjk

TeilnehmerInnen gesucht!

Das sagt die Kälteforschung für den Anwendungsbereich Gesundheit und Vitalität: 
  • Rheumatische Erkrankungen werden unterstützend behandelt
  • Deutliche Schmerzreduzierung bei chronischen und akuten Schmerzen
  • Unterstützende Behandlung bei Migräne
  • Aufbau und Stärkung des Immunsystems
  • Stimmungsschwankungen, Depressionen und Burnout werden unterstützend behandelt
  • Gefäßtraining / Stimulierung der Gefäße
Das sagt die Kälteforschung für den Anwendungsbereich Sport und Fitness:
  • Deutliche Verkürzung der Regenerationszeit 
  • Begleitende Behandlung bei Sportverletzungen
  • Leistungssteigerung durch mehr Energie
  • Reduzierung von Muskelkater und Muskelüberreizungen
  • Unterstützend bei Diäten und Maßnahmen zur Gewichtsreduktion
  • Gerne informieren wir Sie über weitere Anwendungsgebiete
Das sagt die Kälteforschung für den Anwendungsbereich Wellness und Beauty:
  • Optimale Effekte bei Anti-Aging Anwendungen
  • Aufbau von körperlichem Wohlbefinden sowie Erholung für Körper & Seele
  • Hautstraffende Wirkung, Cellulitereduktion und Verbesserung des Hautbildes
  • Belebendes / vitalisierendes Körpergefühl
  • Durch Ausschüttung von Endorphinen Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens
Das Kältekammerzentrum:

Das Rehazentrum Junge hat sich in den vergangenen Jahren auf die Rehabilitation in den Fachbereichen Orthopädie und Kardiologie spezialisiert.
Mit der Entscheidung zum Erwerb einer Hochleistungs-Kältekammer von Art of Cryo können wir unseren Patienten*innen und Kunden*innen ein umfassendes Therapie-Angebot bei echten und stabilen Minustemperaturen bis -110°C und somit das große Wirkungsspektrum der Kryotherapie für die Bereiche Gesundheit und Vitalität, Sport und Fitness, Wellness und Beauty sowie Lifestyle anbieten.
Wir verwenden ein nachhaltig elektrisch betriebenes 3-Kammer-Kältesystem ohne den Einsatz von Stickstoff.

Alles über die Kältekammer:

Mit der Beantwortung wichtigster Fragen zu unserer Hochleistungs-Kältekammer im Rehazentrum Junge geben wir Ihnen die Informationen, die Sie vor einer Erstanwendung benötigen.

Unser verwendetes elektrisches Kältekammersystem besteht aus 3 Kammern, wobei Sie sich von der ersten Kammer mit -10°C in die zweite Kammer mit -60°C und dann bis in die dritte Kammer mit -110°C fortbewegen.  

Die Kammern sind kabinenähnliche Räume, in dem Ganzkörperkryotherapie-Anwendungen durchgeführt werden können. Der gesamte Körper inklusive dem Kopf und Halsbereich befindet sich jeweils in der Kältekammer, so dass alle Anwendungsgebiete optimal abgedeckt werden können.

Bitte bringen Sie zur Anwendung folgendes mit:
– kurze Sportbekleidung, Badebekleidung bzw. Unterwäsche
– zum Schutz von Händen und Füßen bitte Handschuhe und geschlossene Schuhe (z.B. saubere Turnschuhe)
– Mütze oder ein Stirnband, um die Ohren zu bedecken

 

Die Anwendungszeiten liegen in unserem Kältekammersystem zwischen 2:30 Minuten und 5:00 Minuten. Dabei wird die Anwendungszeit durch die RemediCool Software anhand einer ausführlichen Anamnese sekundengenau für jeden Anwender individuell errechnet. Die Berechnung der Anwendungszeit basiert auf einem Algorhythmus, der Geschlecht, Alter, Körpergröße, Gewicht, Hauttyp, Stresslevel und Schlafverhalten einbezieht.

 

Nein. Unter Beachtung aller Kontraindikationen bestehen keine Risiken bei einer Kälteanwendung. Wir informieren Sie ausführlich und individuell zu Ihrer Kryotherapie sowie zu Ihrer Anwendungszeit, welche u.a. durch die RemediCool Software individuell ermittelt wird. Unsere Mitarbeiter*innen verfügen über eine spezielle Ausbildung und können somit eine sichere und optimale Kälteanwendung garantieren.
 

Unser 3-Kammer-System hält Temperaturen von -10°C im ersten , -60°C im zweiten und -110°C im dritten Segment während der gesamten Anwendung.

Ja. Vielfältige, belegte positive Effekte sehen wir in den Anwendungsgebieten und -möglichkeiten für das körperliche Wohlbefinden und die Unterstützung unseres Immunsystems. Außerdem werden Kälteanwendungen in der präventiven Gesundheitsvorsorge eingesetzt.

Die Häufigkeit der Anwendungen wird u.a. von der RemediCool Software bestimmt und liegt in der Regel  bei ein bis dreimal in der Woche.

Kälteanwendungen können jedoch auch täglich durchgeführt werden. Bei bestimmten Indikationen ist sogar eine mehrfach tägliche Kryotherapie zur Wiederholung möglich.

Rufen Sie uns gerne an unter 0551-38385812, oder sprechen Sie unsere Experten in unserem Kältekammerzentrum im Sprangerweg 3, 37075 Göttingen an.

 

Jetzt die RemediCool App downloaden und alle Kälteanwendungen im Überblick behalten.
app_store_rjk
google_play
Unsere Preise:
19€
EIS-Zeit first date
Eine Anwendung zum Kennenlernen inkl. Beratung und Anamnese
45€
EIS-Zeit special
1 Erstanwendung inkl. Beratung und Anamnese + 2 Folgeanwendungen innerhalb einer Woche
169€
EIS-Zeit for ten
10 Anwendungen
29€
EIS-Zeit single
Einzelanwendung
109€
pro Monat
EIS-Zeit balance
3 Anwendungen pro Woche
189€
pro Monat
EIS-Zeit fit
Für Langzeitanwender und Genießer eine Anwendung täglich
10€
Aufpreis
EIS-Zeit family
Aufpreis pro Familienmitglied
Unser System hat Platz für bis zu 4 Personen
Unsere Öffnungszeiten:
Dienstag: 13:00 – 17:45 Uhr
Mittwoch: 11:00 – 17:45 Uhr
Donnerstag: 13:00 – 17:45 Uhr
Freitag: 11:00 – 17:45 Uhr
Samstag, Sonntag und Montag geschlossen!
Unser Team:
Malte Büttner
Sportwiss. Mitarbeiter

Malte ist sowohl für die Kundenbetreuung als auch wissenschaftliche Vor- und Nachbereitung der Anwendungen zuständig. Er berät Sie gerne auch bei allen Fragen rund um die Kryotherapie in allen Anwendungsbereichen.

Elena Bellos
Sportwiss. Mitarbeiterin

Elena ist sowohl für die Kundenbetreuung als auch wissenschaftliche Vor- und Nachbereitung der Anwendungen zuständig. Sie berät Sie gerne auch bei allen Fragen rund um die Kryotherapie in allen Anwendungsbereichen.

Aktuelles:

08 Nov: Anwendungsbereiche der Kryotherapie

Seit Anfang des Jahres 2022 ist die leistungsstarke Ganzkörperkältekammer (GKKS) bei uns in Betrieb. Bei niedrigen Temperaturen frieren die Kunden…

11 Okt: Fußballer im Kältefieber- Göttingen 05 in der Kältekammer

Die erste Herren-Mannschaft des erfolgreichen Fußballclubs 1. SC Göttingen 05, besuchte uns im Zusammenhang einer Kooperation in der Kältekammer. Die…

Unser Kältekammerzentrum ist
Teil des Göttinger Rehazentrum Junge

Das Göttinger Rehazentrum Rainer Junge im Sprangerweg ist ein ambulantes Zentrum für Rehabilitation, Prävention und Fitness. Als führende Einrichtung in Südniedersachsen und anerkannter Partner im Gesundheitswesen bieten wir unseren Patienten und Mitgliedern auf über 4000m² optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Gesundheitsförderung.
Wir unterstützen Sie bei der raschen Wiederherstellung und bestmöglichen Erhaltung Ihrer Gesundheit und führen Sie auf Ihren ganz persönlichen Weg in ein aktives Leben mit größtmöglicher Lebensqualität. Weitere Angebote finden Sie in der Physiotherapiepraxis Junge im Waldweg sowie im kommenden Jahr mit der Eröffnung einer weiteren Schwerpunkteinrichtung im Sartorius Quartier.

ADRESSE

Sprangerweg 3
37075 Göttingen

TELEFON

0551 – 38 38 5812 (Fon)

KONTAKT

info-kaeltekammer(at)rehazentrumjunge.de
www.rehazentrumjunge.de

Datenschutzeinstellungen
Wenn Sie unsere Website besuchen, kann diese über Ihren Browser Informationen von bestimmten Diensten speichern, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und den von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen kann.